jede silbe

jede silbe
in gedanken
auf reisen geschickt
zu dir
geht auf direktem wege
in meinem bauchgefühl
verloren

dort haben sich
(in gar nicht allzu langer zeit)
ganze romane angesammelt

die erzählen von den größten

der angst
dem zweifel
und dem namenlosen

die blockade überwinden
tät ich gerne

um sie
in leinen geschlagen
in ganzen kilopaketen
an dich zu verschicken
egal wie hoch das porto

alleine nur
mir fehlt der ausdruck

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter lyrisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s