vorfreude

vorfreude ist ja bekanntlich die schönste freude.

und so kann ich mich mit fug und recht auf den kommenden donnerstag freuen, der für mich ganz persönlich den ultimativen konzertgenuss bereithält.

ultimativ, weil ich an diesem abend drei konzerte besuchen werde. mit drei unteschiedlichen menschen, die mir alle am herzen liegen.

das erste konzert ist klassischer natur und findet um 20:00 im konzerthaus berlin statt.

gespielt wird das 2. klavierkonzert von beethoven und bruckner, 2. sinfonie.

ob das mit den zweien zufall ist…?

dirigieren wird kurt masur. was ein wirklich garant für ein tolles konzert ist. und spielen wird die das orchestre national de france. aufregend.

der zweite punkt des abend folgt auf den fuß:

stars, architeckture in helsinki, caribou, malajube und manomena geben sich im postbahnhof im rahmen der popkomm die ehre.

ich freu mich.

und der dritte und letzte programmpunkt findet im club 103 statt, den ich noch nicht kenne. und zu hören sein werden, allerdings erst zu fortgeschrittener stunde, das hot chip dj-team.

yippiehh.

aber, es geht noch weiter:

am freitag abend spielen im bangbang club am hackeschen markt bodi bill.

und ich muß sagen, auch wenn das davor schon highlights sind, darauf freu ich mich wirklich wie eine schneekönigin! *zumglückistnochnichtwinter*

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter heute, musik hat mein leben zerstört veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s