Archiv der Kategorie: lyrisches

Das Bob Dylan-Gen

Ian Fisher ist im klassischen Sinne das, was man unter einem Vollblutmusiker versteht. Alle Emotionen, über die er in seinen vielen bisher erschienen Songs singt, alle Akkorde, die er auf seiner Akustikgitarre anklingen lässt, sind einmalig und unglaublich authentisch. Authentizität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogroll, heute, lesbar, lyrisches, musik hat mein leben zerstört, neuentdeckungen | Kommentar hinterlassen

yknwthtycnfly

Veröffentlicht unter Blogroll, heute, lesbar, lyrisches, neuentdeckungen | Kommentar hinterlassen

the road

and the man says to his daughter you’re bound to fail. everyday you go your way, but you’re bound to fail. i can’t protect you anymore. try to go your way but i can’t be there anymore. try to take … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogroll, heute, lesbar, lyrisches | Kommentar hinterlassen

Die steine heutzutage waren auch schon mal leichter

Jeden tag las ich den brief an dich, ohne ihn jeden tag abzuschicken. Ich hörte worte und sie waren so wahr, dass es weh tat ihren inhalt mitanhören zu müssen. Erst stach es links unten an der leber. Dann stach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heute, lesbar, lyrisches | Kommentar hinterlassen

try ’n error

* the manic attempt to be a human being. it kills me. i never had the chance to fit in. i never had the chance to say i love you ** there is no guarantee to be hurt, just as … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heute, lesbar, lyrisches | Kommentar hinterlassen

44/12 – three is a crowd

Wishes, hopes and fears my head is made up of are fullfilling a whole universe. The path i’m normally taking is occupied. It’s very hard for me to turn to another path. I wish you’d accompany me. I hope you’d … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heute, lesbar, lyrisches | Kommentar hinterlassen

Off the reel

* You left something. Allthough you said, you wouldn’t wanne leave something. You left a scar on my wrist joint. That’s how it is. Allthough I know that’s waste I’m taking comfort from that fact. I’m lost. *

Veröffentlicht unter heute, lesbar, lyrisches | Kommentar hinterlassen